Verbandsgemeindewerke

    Die Verbandsgemeindewerke Lambrecht (Pfalz) - Abwasserbeseitigungseinrichtungen werden als Eigenbetrieb geführt. Der Eigenbetrieb steht unter verantwortlicher Leitung des Werkleiters, Herrn Volker Neumann. Das Rechnungswesen (REWE) sowie die Abwicklung der Verbrauchsabrechnungen (VA) werden von eigenem Personal der Verbandsgemeindewerke Lambrecht betreut.

    Zweck des Eigenbetriebes ist es, die Versorgung der Ortsgemeinden Elmstein, Esthal, Frankeneck und Neidenfels mit Trink- und Brauchwasser sowie mit Wasser für öffentliche Zwecke sicher zu stellen und die schadlose Beseitigung des Schmutz- und Niederschlagswassers im Gebiet der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) sowie das Einsammeln, Abfahren, Aufbereiten und Verwerten von Schlamm aus zugelassenen Kleinkläranlagen.

    Das Entsorgungsgebiet umfasst das gesamte Verbandsgemeindegebiet mit 12.471 Einwohnern.
    Einzugsermächtigung Werke

    Zur Information finden Sie hier die Preisblätter für 2016:

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
    OK