Social Media Konzept

    Erforderlichkeit eines Social Media Auftritts

    Der in Deutschland fast durchgängig zu spürende Fachkräftemangel hat auch vor der Verbandsgemeindeverwaltung Lambrecht (Pfalz) keinen Halt gemacht. Dies zeigt sich deutlich daran, dass bei Stellenausschreibungen die Qualität gleichermaßen wie die Quantität der Bewerbungen deutlich nachgelassen hat. Es ist immer schwieriger geeignetes Personal zu rekrutieren um die immer umfangreicheren und vielfältigeren Aufgaben einer kommunalen Verwaltung bewältigen zu können.

    Die eigene Ausbildung von Personal ist daher unabdingbar, um qualifiziertes Personal vorhalten zu können die Seit Jahren ist die Verbandsgemeindeverwaltung Lambrecht bekannt dafür, für das Berufsbild Verwaltungsfachangestellte/r regelmäßig Ausbildungsplätze anzubieten. Ebenfalls wird die Teilnahme an Studiengängen bei der rheinland-pfälzischen Hochschule für öffentliche Verwaltung ermöglicht.

    In den vergangenen Jahren wurden solche Ausbildungsstellen und Studiengänge ausschließlich über die örtlichen Printmedien beworben. In den letzten Jahren hat sich aber gezeigt, dass auf diese Art und Weise junge Menschen kaum noch erreicht werden können. Der in Deutschland fast durchgängig zu spürende Fachkräftemangel ist seit einigen Jahren auch bei der Suche nach geeigneten Bewerbern für unsere Ausbildungs- und Studienplätze spürbar. Umso wichtiger ist es zur Personalgewinnung neue Wege zu gehen. Einer dieser Wege ist die Nutzung von facebook.


    Social Media Angebote der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz)

    Die Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) ist ausschließlich auf facebook unter der eigenen Seite www.facebook.com/vg.lambrecht vertreten. Hauptsächlich werden dort Stellen- und Ausbildungsangebote sowie Angebote zu Praktikumsplätzen in Bild- und Textbeiträgen beworben. Diese Angebote sind auch auf der Homepage www.vg-lambrecht.de abzurufen.

    Auffrischend, und um auch das Interesse an dem facebook-Auftritt zu steigern, werden ergänzend Veranstaltungen und verschiedene Themen, insbesondere mit der Zielgruppe junger Menschen veröffentlicht.

    Auf Kommentare zu Beiträgen wird nur sehr zurückhaltend reagiert. Es ist nach Möglichkeit auf die jeweils zuständige Stelle im Haus der Verbandsgemeindeverwaltung zu verweisen.


    Zuständigkeit, Kontakt, Datenschutz

    Die inhaltliche Verantwortung liegt beim Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz), Herrn Manfred Kirr, Sommerbegstraße 3, 67466 Lambrecht (Pfalz). Redaktionell ist die Zuständigkeit für die Betreibung der facebook-Seite bei den zuständigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Fachbereichs 1.1 angesiedelt. Auf der facebook-Seite werden ein Impressum sowie eine Datenschutzerklärung vorgehalten. Falls Nutzerinnen und Nutzer Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerspruch, Unterlassung oder Beseitigung ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der EU-
    Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz in der jeweils gültigen Fassung verlangen, so können sie dies schriftlich bei der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz), Sommerbergstraße 3, 67466 Lambrecht (Pfalz) einreichen.


    Sensibilisierung

    Auf unserer facebook-Seite wird einmal halbjährlich zur Sensibilisierung der Nutzer auf die allgemeinen Risiken aufmerksam gemacht. Hierbei werden auf die datenschutzrechtlichen Risiken und die individuellen Einstellungsmöglichkeiten die Datenschutz- und Sicherheitsbereiche betreffend hingewiesen.


    Lambrecht (Pfalz), den 20.Juni 2018

    Manfred Kirr

    Bürgermeister

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
    OK