Von A bis Z

    / Beratungs- und Koordinierungsstellen

    Leistungsbeschreibung

    Leistungsbeschreibung

    Beratungs- und Koordinierungsstellen


    sind bei allen ambulanten Hilfezentren eingerichtet.


    Die Beratungs- und Koordinierungsstellen erteilen Auskünfte über die Leistungsangebote der regionalen ambulanten Dienste sowie über teilstationäre und stationäre Einrichtungen.

    Besteht der Wunsch nach tagespflegerischen Diensten oder zur Aufnahme in eine vollstationäre Einrichtung, so helfen die Beratungs- und Koordinierungsstellen bei der Suche nach dem passenden Angebot.


    Zu Behörden, Pflegediensten sowie Pflegeeinrichtungen werden Kontakte hergestellt und Sie erfahren Hilfe bei Krankheit, Behinderungen und Pflegebedürftigkeit, wenn Hilfe im Haushalt oder sonstige Pflegeergänzende Leistungen benötigt werden.

    Auf Wunsch werden auch erforderliche Hilfen vermittelt und Finanzierungsmöglichkeiten besprochen.
    Beratungs- und Koordinierungsstellen informieren auch über Begegnungs- und Bildungsangebote für Seniorinnen und Senioren und erleichtern somit die Orientierung über Angebote in der Region.


    Mit ihren Angeboten bieten die Beratungs- und Koordinierungsstellen ein umfassendes Servicepaket für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und tragen dazu bei, dass ältere, kranke oder behinderte Menschen solange wie möglich in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung wohnen können.

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Konfigurieren" können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Cookie-Einstellungen nachträglich zu ändern.