Informationen zum Ruftaxi

    Aufgrund der derzeitigen Coronakrise erfolgen auch Einschränkungen beim ÖPNV. Der Ruftaxiverkehr muss daher bundesweit leider ab Donnerstag, 19.03.2020 auf unbestimmte Zeit eingestellt werden.

    Bis dahin werden zum Schutz der Fahrer folgende Maßnahmen ergriffen:

    • Maximal zwei Fahrgäste je Fahrt

     • Keine Beförderung auf dem Beifahrerplatz

     • Kein Fahrscheinverkauf mehr, was bedeutet, dass in der Abrechnung jeder Fahrgast wie ein Inhaber von Jahres-
       und Halbjahreskarten zu behandeln ist.

    Ihre Verbandsgemeindeverwaltung
    Lambrecht (Pfalz), 18.03.2020


    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
    OK